Zutaten für 4 Personen

1 kg weißer Spargel
1 kg grüner Spargel
200 g Butter
1 Teelöffel Zucker
2 Esslöffel Walnussöl
600 g Tagliatelle
200 ml Schlagsahne
Etwas Zitronensaft
8 Bärlauchblätter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Spargel schälen und Enden abschneiden. Stangen jeweils der Länge nach halbieren und die Hälften in Stücke schneiden.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Zucker zufügen. Kurz karamellisieren lassen. Öl und Spargel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen, dabei ab und zu durchschwenken.

Inzwischen Tagliatelle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Sahne zum Spargel gießen, cremig einkochen lassen. Spargel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Spargel mischen. Bärlauch in Streifen schneiden und unterheben.

Passt zu

Typisch für Spargel und Bärlauch sind leichte, gut gekühlte Weißweine. Silvaner gilt als der perfekte Begleiter für Spargelgerichte. Aber auch Müller-Thurgau passt gut und für Liebhaber säurebetonter Weine empfehlen wir einen Riesling. Wer gern experimentiert, dem empfehlen wir einen Frühburgunder von Werkstück Weimar sowie Rosé Weine.

Produktempfehlungen

praemiert
Weißburgunder trocken 2020 Seeburger Himmelshöhe Spätlese Deutscher Prädikatswein 0,75l
9,40 €

Enthält 19% MwSt, zzgl. Versand (12,53 € / 1 Liter)

praemiert
Silvaner trocken 2022 Deutscher Qualitätswein 0,75l
6,90 €

Enthält 19% MwSt, zzgl. Versand

praemiert
Gutedel trocken 2023 Deutscher Qualitätswein 0,75l
6,50 €

Enthält 19% MwSt, zzgl. Versand (8,67 € / 1 Liter)

Frühburgunder trocken 2020 Werkstück Weimar Werktag 0,75l
10,30 €

Enthält 19% MwSt, zzgl. Versand (13,73 € / 1 Liter)